08.06.2018 Minikirche

Am 8. Juni durfte das Team der Minikirche erneut Kinder und ihre Eltern/Großeltern zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche „Willkommen“ heißen.
Zum Thema: „Gott schafft in unserer Unvollkommenheit und Unterschiedlichkeit neue Möglichkeiten“ konnten die Kinder zuhören und mitmachen.
In der Geschichte „Wie der Marienkäfer zu seiner Farbe kam“, erlebten sie, wie der Käfer, so unscheinbar klein er war, von Gott gehört und gesehen wurde.
Bei der anschließenden Aktion, durfte jedes Kind seinen eigenen Marienkäfer basteln.
Auch diesmal wurde der Gottesdienst vom Kinderchor, unter der Leitung von Tina Hauch, mit seinen Beiträgen bereichert.
Nach dem Fürbittgebet und Segen, gab es für Klein und Groß im hinteren Teil der Kirche Getränke und Marienkäfer-Muffins.
Bei gemütlichem Zusammensein ließen alle den Nachmittag langsam ausklingen.
Die nächste Minikirche, zu der alle Kinder (egal ob Kindergarten- oder Schulkinder) herzlich eingeladen sind, findet am Freitag, den 21. September zur gewohnten Zeit um 16.30 Uhr statt.
Das Team der Minikirche freut sich auf Euch!

P1060631P1060635P1060637P1060644